Baukonzession


Baukonzession
f горная концессия ж.; концессия ж. на разработку месторождения

Neue große deutsch-russische Wörterbuch Polytechnic. 2014.

Смотреть что такое "Baukonzession" в других словарях:

  • Vorarbeiten — (building preparations; travaux préliminaires à la construction; lavori preliminari alla costruzione). Inhalt. Einleitung (Zweck und Einteilung). A. Die allgemeinen V. Wirtschaftliche und technische Vorerwägungen. Ausführung der technischen… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Bahnstrecke Mühldorf-Pilsting — Mühldorf (Oberbay)–Pilsting Kursbuchstrecke (DB): 945 zeitweise u. a. auch 427h, 427n, 943 Streckennummer: 5700 Streckenlänge: 59,4 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Legende …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Mühldorf–Pilsting — Mühldorf (Oberbay)–Pilsting Kursbuchstrecke (DB): 945 (ehem. 427h, 427n, 943) Streckennummer (DB): 5700 Streckenlänge: 59,4 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Legende …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Pilsting-Mühldorf — Mühldorf (Oberbay)–Pilsting Kursbuchstrecke (DB): 945 zeitweise u. a. auch 427h, 427n, 943 Streckennummer: 5700 Streckenlänge: 59,4 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Legende …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Pilsting–Mühldorf — Mühldorf (Oberbay)–Pilsting Kursbuchstrecke (DB): 945 zeitweise u. a. auch 427h, 427n, 943 Streckennummer: 5700 Streckenlänge: 59,4 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Legende …   Deutsch Wikipedia

  • Bliestal-Freizeitweg — Bliestalbahn Kursbuchstrecke (DB): 686 (zuletzt) 280c (vor 1970)/ 280d (Reichskursbuch 1944) Streckennummer: 3283 Homburg Einöd 3285 Schwarzenacker Reinheim Streckenlänge: 39 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Legende …   Deutsch Wikipedia

  • Bliestalbahn — Homburg/Zweibrücken–Sarreguemines Kursbuchstrecke (DB): 686 (zuletzt) 280c (vor 1970) 280d (Reichskursbuch 1944) Streckennummer (DB): 3283 (Homburg–Einöd) 3285 (Schwarzenacker–Reinheim) Streckenlänge: 39 km Spurweite: 1435 mm… …   Deutsch Wikipedia

  • Ethio-Djibouti Railway — Die Äthiopische Eisenbahn wurde im Jahre 1894 als halbstaatliche französische Gesellschaft Compagnie Impériale des Chemins de Fer Éthiopiens gegründet. Ihre Entstehung verdankt sie dem Wunsch nach einer Verbindungsbahn von dem äthiopischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Felseneggbahn — Streckenlänge: 1,048 km Maximale Neigung: 341 ‰ Adliswil Talstation–Felsenegg Legende …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich-Franz-Bahn — Eisenbahnnetz Mecklenburgs Die Großherzoglich Mecklenburgische Friedrich Franz Eisenbahn (M.F.F.E) war die staatliche Eisenbahngesellschaft in Mecklenburg Schwerin und Mecklenburg Strelitz. Ab ihrer 2. Verstaatlichung 1890 bis zum Übergang der… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich-Franz-Eisenbahn — Eisenbahnnetz Mecklenburgs …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.